// Wahl Trainer und Spieler des Jahre 2018 //

Bereits zum fünften Mal ist der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern (LFV M.-V.) auf der Suche nach dem Trainer bzw. der Trainerin sowie dem Spieler des Jahres. Im Zusammenhang mit dieser Ehrung, die vom Premiumpartner AOK Nordost unterstützt wird, läuft bis Ende Dezember auch die Suche nach der besten Spielerin im Jahr 2018.

Die Bekanntgabe der Entscheidung sowie die offizielle Auszeichnung erfolgt am 15. Januar 2019 auf dem Neujahrsempfang des LFV M.-V. in Rostock-Hohe Düne. Zu diesem Anlass werden dann auch die drei Erstplatzierten jeder Kategorie mit Begleitung und Übernachtung eingeladen.

 Der Link zur Wahl: http://lfvm-v.de/voting/ 

Wir können Euch immer nur wieder ermuntern, mit all’ Euren verfügbaren Geräten für unseren Trainer Helge Marquardt und unseren Spieler Tony Lübke abzustimmen! Also stimmt fleißig ab, teilt unser Anliegen und sorgt dafür, dass unsere beiden Bützower Männer den Titel abräumen! 

#gemeinsamwenigerallein #tsvbützow1952
 

//56. Weihnachtsturnier startet mit 86 Teams//

"Klingelingeling die Post ist da..." Das zittern und bangen hat ein Ende, der Hallenboden ist gerade noch rechtzeitig frisch und froh ausgerollt und gebohnert fertig geworden. NUR noch siebenmal schlafen, dann startet endlich die 56. Auflage unseres Weihnachtsturniers. 86 Teams aus dem gesamten Bundesland haben sich für die 11 Turniere angekündigt. 400 Pokale und 500 Medaillen warten auf die über 800 Kinder und Jugendlichen, die am 16. Dezember und vom 27. bis 30. Dezember in der Wilhelm-Schröder Sporthalle auf Torejagd gehen werden. 

Hier bekommt ihr alle Teilnehmer und Termine im Überblick:

SO, 16.12.18 ab 9:30 Uhr D1-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Rostocker FC, FC Mecklenburg Schwerin, PSV Wismar, FSV Malchin, SV Klein Belitz, SV Hafen Rostock, FC Schönberg

SO, 16.12.18 ab 14:30 Uhr A-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Neumühler SV, FSV Malchin, Güstrower SC, Grevesmühlener FC, Schwaaner Eintracht, SV Pastow, Grimmener SV

DO, 27.12.18 ab 9:30 Uhr E2-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, FC Förderkader René Schneider, Rostocker FC, Neumühler SV, Lübzer SV, Doberaner FC, Güstrower SC, Laager SV,

DO, 27.12.18 ab 14:30 Uhr E1-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FC Förderkader René Schneider, Rostocker FC, Doberaner FC, FSV Malchin, SV Hafen Rostock, Laager SV

FR, 28.12.18 ab 9:30 Uhr D2-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FSV Nordost Rostock, Rostocker FC, PSV Wismar, SV Hafen Rostock, FSV Kühlungsborn, TSV 1860 Stralsund

FR, 28.12.18 ab 14:30 Uhr C-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FC Förderkader René Schneider, Rostocker FC, FSV Nordost Rostock, PSV Wismar, Union Sanitz

SA, 29.12.18 ab 9:00 Uhr G-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FC Förderkader René Schneider, FSV Nordost Rostock, Doberaner FC, PSV Wismar, FSV Malchin, Laager SV

SA 29.12.18 ab 14:00 Uhr B-Mädchen (6 Teams)
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Rostocker FC, FC Rastow, FSV 02 Schwerin, FC Anker Wismar

SA, 29.12.18 ab 18:30 Uhr B-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FC Förderkader René Schneider, FSV Nordost Rostock, PSV Wismar, Schweriner SC, Laager SV, SV Pastow

SO, 30.12.18 ab 9:30 Uhr F2-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FC Förderkader René Schneider, FC Mecklenburg Schwerin, Doberaner FC, PSV Wismar, Schweriner SC, SV Warnemünde

SO, 30.12.18 ab 14:30 Uhr F1-Junioren
Teilnehmer: SG Bützow/Rühn, Güstrower SC, FSV Nordost Rostock, Doberaner FC, PSV Wismar, Greifswalder FC, 1. FC Neubrandenburg, SG Bützow/Rühn E-Mädchen

// Rückschau: Weihnachtsfeier 2018 //

Wir wollen uns mit Bilder von der Weihnachtsfeier 2018 in die wohlverdiente Winterpause verabschieden! Unsere Männer- und Frauenmannschaften sowie alle den Verein unterstützenden und damit immens wichtigen Personen fanden sich am 01. Dezember 2018 in Steinhagen ein und verbrachten einen geselligen Abend in toller, vorweihnachtlicher Atmosphäre!

An dieser Stelle möchten wir allen danken, die es gut mit unserem TSV meinen und die das TSV-Jahr zu dem gemacht haben, das es am Ende des Jahres ist - ein erfolgreiches Jahr für den TSV, ein erfolgreiches Jahr für Bützow!