28.12.2013 – 10:00 Uhr

Spielzeit: 10,51 Minuten – 27 Spiele (293 Min.)

Vorrunde

Finalrunde

Tabelle

Gruppe A

Gruppe B

Mannschaftsfotos

Bericht der Schweriner Volkszeitung

Der Gastgeber aus Bützow enttäuschte auf ganzer Linie und wurde nur Zehnter und Letzter. Er verlor alle sechs Turnierspiele und hatte somit zurecht die „Rote Laterne“ inne. 

Bei den D-Junioren am Sonnabend hielt ebenfalls der FSV Rühn die Fahnen der Region hoch und belegte immerhin Rang vier. Im Halbfinale war für das Team von  Trainer Jörg Kallis gegen den späteren Turniersieger, SV Hafen Rostock, Schluss. Das Spiel um Platz drei war dann noch einmal abwechslungsreich, dafür aber erfolglos aus Rühner Sicht – 2:5 gegen den FSV Nordost Rostock. Auf Platz sechs folgte die Schwaaner Eintracht, die mit Lukas Burchert und Hanna Ehmke dafür die besten Spieler stellte. Bester Torwart wurde Max Hagemoser vom FSV Rühn. 

 

Alle Bilder hier!