Zum dritten Mal in Folge gewann die Frauenmannschaft des TSV Bützow den Fairnesspokal der Verbandsliga. Nachdem sie sich in den letzten beiden Jahren den Gewinn noch mit einer Mannschaft teilen mussten, können sie die Prämie nun alleine "genießen". 

Die Frauen hatten nur eine einzige gelbe Karte in der abgelaufenen Verbandsligasaison bekommen und standen somit ganz oben auf der Fairnesstabelle. 

Als Gewinn präsentierte Spielerin und Trainerin Bettina Hempel stolz den Pokal sowie einen Check über 500 Euro.