52. Weihnachsturnier E-Junioren - 30.12.2014

Beginn: 10:00 Uhr *** Ende: ca. 15:30 Uhr *** Spielzeit: 9:52 Min *** Spiele: 27

Teilnehmer Gruppe A

Teilnehmer Gruppe B

Spielplan

Tabelle Vorrunde/Endstand

Turnierbericht

Die E-Junioren des FC Hansa Rostock entschieden die letzte Auflage des 52. Fußball-Weihnachtsturniers vom TSV Bützow in der Wilhelm-Schröder-Sporthalle für sich. Im Finale besiegten sie die Altersgenossen des FSV Rühn mit 3:0 und holten zurecht den Siegerpokal. Der geschlagene Finalist aus Rühn präsentierte sich am Ende als fairer Verlierer: „Der Sieg von Hansa geht völlig in Ordnung, wenngleich die Gegentore etwas unglücklich fielen. Da können wir uns auch ein bisschen cleverer anstellen. Alles in allem war es aber ein sehr guter Jahresabschluss“, sagt Rühns Trainer Björn Benduhn.
Für den gastgebenden TSV Bützow lief es gestern abermals nicht wie erhofft. In der Gruppe A sieglos nur auf Platz fünf gelandet, sprang wenigstens im Spiel um Platz neun gegen den Rostocker FC noch ein Erfolg heraus. „Leider hat die Truppe nicht das abgerufen, was sie kann. Sie war einfach nicht richtig bei der Sache. Platz neun ist doch schon enttäuschend für uns, weil in der Mannschaft mehr Potenzial steckt“, sagt Bützows Co-Trainer Steffen Mauck.
Eine Ehrung bekamen sie dennoch, denn Cosima Drews wurde als beste Torhüterin des Turniers gewählt. Bester Spieler wurde Fin Benduhn vom FSV Rühn. Celine Arndt holte sich zum zweiten Mal in Folge die Trophäe der besten Spielerin.
In die Turnierauswahl wurden von den Trainern gewählt: Luna Gerstenberger (1. FC Obotrit Bargeshagen), Richard Rödke (Güstrower SC 09), Erik Schardin (FSV Nordost Rostock), Carl Thesenvitz (Sievershäger SV), Fin Benduhn (FSV Rühn), Lars Westendorf (FC FK René Schneider), Fritz Schlünz (SV Hafen Rostock), Elias Höftmann (FC Hansa Rostock), Paul Hübner (Rostocker FC) und Cosima Drews (TSV Bützow).
Zu Beginn der Siegerehrung wurde zudem die Turnierleitung mit einem "Dankeschön" gewürdigt, die 146 Spiele begleitete. Sie saß somit fast 26 Stunden in der Sporthalle und sah 571 Tore in sieben Turnieren.

TSV Bützow: Cosima Drews – Colin Willigerode, Ben Holz, Annika Schwarz, Emilia Schmidt, John Wulff, Fynn-Pepe Mörbel, Jann Ole Linsel

Mannschaftsfotos und Auszeichnungen

Alle weiteren Bilder findet ihr hier!